Lage

Münster-Sarmsheim an der Naheweinstraße ist eine moderne Wohngemeinde mit einem regen Vereinsleben. Im Jahre 1928 wurden die beiden selbständigen Gemeinden Münster und Sarmsheim zur heutigen Doppelgemeinde Münster-Sarmsheim zusammengefügt. Hier wohnt man ruhig, aber dennoch zentral. Es sind nur ca. 3 km zum Hauptbahnhof von Bingen am Rhein, 65 km zum Flughafen Frankfurt am Main und 45 km zum Flughafen Hahn. Zwei Kindergärten und eine Grundschule, Bäcker, Metzger, Apotheke und weitere kleine Geschäfte bieten alles für den täglichen Bedarf. Der Nachbarort Bingen mit seiner ausgeprägten Infrastruktur ist schnell und verkehrsgünstig erreichbar. Mit den Römern kam der Wein an die Nahe, den noch heute fleißige Winzer an sonnigen Hängen anbauen. Verkosten kann ihn der Gast in zahlreichen Weinbaubetrieben, fröhlichen Straußwirtschaften, Gutsschänken und gepflegten Gaststätten. Die rund 2.900 Einwohner Münster-Sarmsheims sind außerdem stolz auf Ihr weithin sichtbares Wahrzeichen: Der Stumpfe Turm, der um 1490 aufgrund eines Marktstreites zwischen Bingen und Münster-Sarmsheim erbaut wurde.

Ausstattung

- hochpreisige Einbauküche / - saniertes Bad mit Badewanne / - Satellit / - Fliesen, Echtholzparkett, Laminat / - DSL + Internet verfügbar / - 1 Stellplatz im Innenhof / - großer Balkon /- Gaszentralheizung

Sonstiges

Die Mieter schließen mit den einzelnen Versorgern für Strom, Telekom eigene Verträge ab.

Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenvermietung vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossene Mietvertrag.

Gebäude-Energie-Pass

Gebäude-Energie-Pass Trollbachstraße 2, Mü-Sa.pdf